BASIC LIGHT 2 - HYPNOSEMODUL FÜR FORTGESCHRITTENE

 

ist ein kompakter, in sich geschlossener Aufbaukurs, welcher gezielt Themenschwerpunkte unter die Lupe nimmt, welche in der Hypnose-Praxis nachgefragt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem praxisorientieren Training und dem Vertiefen der mannigfaltigen Anwendungen.

 

Nach diesem interessanten Modul sind Sie in der Lage als kompetenter Berater oder Therapeut Ihren Klienten ein erstklassiges, attraktives und reichhaltiges Hypnose-Angebot von ausgezeichneter Qualität anzubieten bieten. Ihr ressourcenreiches Equipment an "hypnotischen Werkzeugen" wird nicht nur Ihren Klienten einen hohen Nutzen bieten, sondern sie erzielen gleichzeitig bei sich selbst großartige Veränderungen in Ihrer Persönlichkeit. 

 

BASIS LIGHT 2 umfasst unter anderem die wertvolle und umfassende Erweiterung Ihrer Hypnosekenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten im Anschluss an BASIC LIGHT 1 (bzw. einer vergleichbaren Grundausbildung). Sie erlernen darin unter anderem die analytische Hypnose bzw. Hypnoanalyse bzw. Ursachenorientierte Hypnose (diese Begriffe werden häufig gleichbedeutend verwendet), auf deren Basis Sie die Ursachen von Problemen erforschen und direkt an der Wurzel behandeln können. Sie erlangen dabei die Freiheit, individuell entscheiden zu können, zu wieviel Prozent Sie in Ihren Behandlungen analytisch (ursachenorientiert), suggestiv (auf der Grundlage von Suggestionstexten) oder selbstorganisatorisch (vgl. Blockadenlösung) arbeiten möchten. Dies ermöglicht Ihnen ein unglaublich flexibles und zielorientiertes Arbeiten mit der Hypnose. Außerdem erlernen Sie in BASIC LIGHT 2 weitere wichtige Anwendungs-Klassiker der Hypnose, die Ihr Praxisangebot für noch mehr Klienten attraktiv machen - auch wenn Sie nichtmedizinisch arbeiten. Dies soll nur ein kleiner Einblick in die Tiefen dieses spannenden Moduls sein. 

 

 

SEMINARINHALTE

  

1. Erweiterte Hypnose-Induktionstechniken

  • Gestaltung eigener Induktionen

 

2. Gestaltung eigener Suggestionstexte / -Konzepte

  • Sie erhalten 11 umfassende Texte als Vorlage und erfahren, wie man auf deren Basis eigene Suggestionskonzepte für individuelle Anwendungen entwickelt
  • Aufbau von Suggestionstexten und Suggestionstextkonzepten mit Integration der analytischen Hypnose und hypnotischer Anker
  • Anwendung der Sprachmuster Milton Erickson`s
  • praktische Integration von Metaphern

 

3. Arbeit mit Metaphern - Integration von Metaphern in hypnotische Suggestionen

 

4. Hypnotische Anker - Die wirkungsvollsten Hypnotischen Anker und in welcher Art und Weise man sie gezielt einsetzt einsetzt

 

5. Ideomotorik - Durchführung und Einsatzmöglichkeiten der ideomotorischen Befragung

 

6. Analytische Hypnose / Hypnoanalyse / Ursachenorientiert Hypnose 

  • Aufklärung des Klienten vor einer analytischen Sitzung bzw. einer Sitzung mit analytischen Anteilen
  • optimaler Umgang mit Hindernissen oder Autreten von Konflikten
  • therapeutische Analyse von Problementstehung und Problemspeicherung im Gehirn
  • Grundlegende Ereignisse, nach denen in der therapeutischen Arbeit mit dem Klienten geforscht wird
  • theoretische und praktische Durchführung einer hypnotischen Analyse
  • Hypnoanalytischen Veränderungsarbeit mit dem Vier Phasen-Modell nach Tuckman

 

7. Rauchentwöhnungs- und Gewichtsreduktionsmodelle und Konzepte für Fortgeschrittene

  • Anknüpfung an die Grundlagen aus BASIC LIGHT I mit Integration der zahlreichen neuen hypnotischen Möglichkeiten und Tools aus diesem Modul
  • Vertiefende Suggestions- und Anwendungskonzepte 

 

8. Suggestions-Schatzkiste mit 12 Themenschwerpunkten und deren erfolgreiche ressourcenortiente Anwendung 

  • "Train Your Brain" - Superlearning - stark erhöhte Aufnahmefähigkeit bei allen Formen des Lernens, Verankerung Wissen umgehend abzuspeichern und wieder abrufbar zu machen, Lösen von Lernblockaden
  • Power-Motivation mit "Flow"-Effekt - Ausrichtung des Unterbewusstseins auf ein bestimmtes (beliebig wählbares Ziel)
  • Sporthypnose - Leistungsoptimierung, Steigerung und Verbesserung der Kondition mit erhöhter Konzentration bei nahezu allen Sportarten
  • Lampenfieber - Auflösung von angstinduzierten Situationen, welche das Lampenfieber und dier Nervosität auslösen (z.B. Führerscheinprüfung, anderen Prüfungen einer Rede oder Präsentation in der Firma oder anderen wichtigen Ereignissen, die den Klienten unruhig und angespannt werden lassen)
  • Selbstbewusstsein/Selbstwert - Stärkung des Selbstbewusstsein und Entfaltung des Selbstvertrauens, souveränes, charismatisches Auftreten in Beruf & Alltag, wertorientes Handeln zur Aktivierung eigener Potenziale
  • Charisma-Training - "Eleganz liegt in der Einzigartigkeit deiner Selbst." - Steigerung der Wirkung und Entfaltung der Präsenz für eine anziehende Ausstrahlung in Beruf- und Privatleben
  • Spitzenleistungs-Anker - Einen hypnotischen Anker setzen, den der Klient abrufen kann, um sich in einen Zustand der optimalen Leistungsbereitschaft zu versetzen
  • Wunsch-Hypnose - Einstellen des Unterbewusstseins des Klienten auf einen bestimmten Wunsch, den er erfüllt sehen möchte, damit diese alles in seiner Macht stehende tut, um ihn wahr werden zu lassen (eine unglaublich intensive Anwendung!)
  • Verstärkung von Kompetenzen und Fähigkeiten - Intensivierung beliebiger Talente und Fähigkeiten des Klienten, in denen er besser werden möchte
  • Affirmations-Hypnose - Veränderung von destruktiven Glaubens- und Verhaltensmustern mit dem gezielten Einsatz von neuen, motivierenden, in sich stimmingen bewusstseinsveränderen "Verankerungssätzen"
  • Schlaf-Optimierung - ein Suggestionstext für besseres Ein- und Durchschlafen und für die Therapie von Schlafstörungen
  • Farbtherapie mit Hypnose - die emotionale Intensität der Farbtherapie kombiniert mit der Tiefenwirkung der Hypnose
  • Allgemeine Verstärkungssuggestion auf metaphorischer Basis, die das Unterbewusstsein anregen soll, den optimalen Weg zur Erreichung des Behandlungszieles zu wählen

  

 

SEMINARUMFANG

 

  • 2 Tage
  • 18 Stunden à 60 Minuten (inkl. Pausen)
  • 9:30 Uhr - 19:00 Uhr (ggf. abweichende Uhrzeiten werden Dir in Deiner Seminarbestätigung mitgeteilt)

 

 

VORKENNTNISSE

 

Vorkenntnisse auf Niveau von BASIC LIGHT 1 erforderlich (bei vergleichbaren Vorkenntnissen von einem anderen Ausbildungseinrichtung bitte vorher anfragen).

 

 

QUALIFIKATION/ZERTIFIKAT

 

Ausgebildeter Hypnotiseur - Advanced Level

 

 

MENTOREN

 

Hypnose-Therapeutin Denise Hengst

(+ 2. Seminarleiter (Hypnose-Coach) je nach Modulumfang)

 

BASIC LIGHT 2 - AUFBAU-AUSBILDUNG

Artikelnummer: 0001
409,00 € Standardpreis
389,00 €Sonderpreis
Seminartermine
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon

The Gloria Hengst Academy® Newsletter

© 2020 by Denise Hengst. The Gloria Hengst Academy®