BASIC PREMIUM 2 - ÄNGSTE & PHOBIEN

 

Das Therapiefeld Ängste und Phobien gehört zu den wichtigsten Schwerpunkten der Hypnosetherapie.

 

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass heute etwa 50 % der Klienten, die sich an eine Hypnose-Praxis/Einrichtigung wenden mit einem Behandlungsthema kommen, welches in irgendeiner Form mit Ängsten in Verbindung stehen.

 

Die moderne Hypnose eröffnet hier Chancen, Möglichkeiten und Wege, die mit den meisten anderen Therapieformen (z.B. Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie)  nur schwer zu erschließen sind.

 

In einer schnelllebigen, von ständigem Veränderungen geprägten Zeit, die mit einer ständig steigenden Zahl an Angstpatienten einhergeht, ist es für Therapeuten besonders interessant, geeignete Interventionsmöglichkeiten zur erfolgreichen Prävention zu besitzen.

 

In dieser zweitägigen Hypnose-Fachfortbildung erlernst Du die therapeutischen Herangehensweisen, welche die Hypnose bei Ängsten, Zwängen und Phobien bietet.

Ergänzend erhältst Du auch Techniken und Vorgehensweisen für die ambulante Behandlung von Essstörungen (da diese Vorgehensweisen viele Parallelen zur Behandlung von Ängsten, Phobien, aber auch Zwangsstörungen haben, bietet es sich an, diesen Themenbereich hier ebenfalls zu integrieren).

 

 

SEMINARINHALTE

 

1. Angst-Diagnostik aus Sicht der Hypnosetherapie

 

Eine wichtiger Schwerpunkt dieses Moduls ist die Diagnostik von Ängsten aus der Perspektive der Hypnosetherapie.

Um eine erfolgreiche Hypnose-Behandlung bei Ängsten, Zwängen und Phobien durchführen zu können muss die zugrundeliegende Angststörung vorab genau nach ICD-10 klassifiziert und auf die Behandelbarkeit mit Hypnose untersucht bzw. geprüft werden.

 

In diesem Angtsttherapie-Seminar erläutern wir zu Beginn, welche Arten und Ausprägungsformen es von Ängsten gibt, welche Entstehungsursachen/-komponenten häufig verantwortlich sind und bei welchen Angstformen eine Behandlung mit Hypnose besonders erfolgversprechend ist.

Der Einbezug modernster Erkenntnisse aus der Forschung und damit die Entwicklung neuer Therapieansätze, welche dem neuesten, aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen, ist mittlerweile zu einem ethischen Standard von The Gloria Hengst Academy geworden.

Wir vermitteln Dir faszinierendes und hochwertiges Wissen, das Dir einen wirklichen Vorteil verschafft, damit Du echte Erfolge erzielen kannst, wo andere aufgeben.

 

Das Modul wird selbst für erfahrenen Angsttherapeuten noch einige neue, atemberaubende Erkenntnisse bereit halten.


Die Forschungen haben gezeigt, dass Ängste in der Psychotherapie häufig vollkommen falsch eingeschätzt bzw. interpretiert und in Folge dessen auch falsch behandelt werden.

Bei der Angstdiagnostik beziehen wir deshalb auch wechselseitige Faktoren (nach biospychosozialer Medizin) wie Intoleranzen (z.B. Allergien), somatische Erkrankungen und Störungen des Nervensystems ein, die häufig übersehen werden, heute aber einen enormen und dominanten Teil der Angsterkrankungen ausmachen.

 

Mit diesem umfangreichen Wissen wirst du auch Lösungsansätze für Angstpatienten finden können, denen seit vielen Jahren niemand helfen konnte, da Du in der Lage sein wirst, Faktoren zu berücksichtigen, die bisher kaum jemand beachtet hat, die für den Verlauf einer Angststörung aber ganz entscheidend sein können.

 

2. Angst-Therapie

 

Im Anschluss an die Angst-Diagnostik fokussieren wir uns im Rahmen der Ausbildung auf diverse, vielschichtige Ansätze der Therapie von Ängsten mit Hypnose und Hypnosetherapie. Du erlernst und trainierst verschiedene Strategien und geschickte Herangehensweisen für die Behandlung einzelner Sypmtome bis hin zu komplexen Vorgehensweisen bei schwer therapierbaren Konstellationen.

Hierzu verwenden wir spezielle konzipierte Suggestionskonzepte und hypnotherapeutische Vorgehensweisen, die sich vielfach in der Praxis bewährt haben und die individuell auf den einzelnen Klienten abgestimmt werden können.

 

 

SEMINARUMFANG

 

  • 3 Tage
  • 24 Stunden à 60 Minuten (inkl. Pausen) 9:30 Uhr - 19:30 Uhr (ggf. abweichende Uhrzeiten werden Dir in Deiner Seminarbestätigung mitgeteilt)

 

VORKENNTISSE

 

Vorkenntnisse auf Niveau von BASIC LIGHT 1 erforderlich (bei vergleichbaren Vorkenntnissen von einem anderen Ausbildungseinrichtung bitte vorher anfragen). Empfehlenswert sind Vorkenntnisse auf Niveau BASIC LIGHT 2 (damit können die Inhalte noch flexibler und leichter angewendet und eingesetzt werden).

 

 

QUALIFIKATION/ABSCHLUSS

 

Ausgebildeter Hypnotiseur - Ängste & Phobien

 

 

MENTOREN

 

Hypnose-Therapeutin Denise Hengst

(+ 2. Seminarleiter (Hypnose-Coach) je nach Modulumfang) 

BASIC PREMIUM 2 - ÄNGSTE & PHOBIEN, ZWÄNGE, ESSSTÖRUNGEN

614,00 € Standardpreis
584,00 €Sonderpreis
Seminartermine
  • Medizinische Hypnose

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon

The Gloria Hengst Academy® Newsletter

© 2020 by Denise Hengst. The Gloria Hengst Academy®